Liebe Gäste,

wir befinden uns derzeit weltweit in einer neuen und ungewohnten Situation. Die dänischen Behörden haben eine Reihe von Maßnahmen (u.a. die Schließung der Grenze bis voraussichtlich 10. Mai 2020) ergriffen, um die Ausbreitung von COVID-19 in Dänemark zu verringern. Die Umstände erfüllen einem Force Majeure (höherer Gewalt) und somit ist die Rede von einer besonderen Situation, die außerhalb unserer Kontrolle ist.

Ich verfolge die Entwicklung der Situation genau, um aktuelle und zukünftige Ferienhausgäste laufend auf den neuesten Stand zu bringen.

In der Zwischenzeit ist es mir wichtig zu betonen, dass Dänemark unverändert ein schöner und sicherer Ort ist, um einen Urlaub zu verbringen, und ich weiterhin bereit bin, Sie in all unseren Ferienhäusern im ganzen Land willkommen zu heißen.

Gerade in diesen Corona-Zeiten ist ein eigenes Ferienhaus eine sichere Art, Ihren wohlverdienten Urlaub zu verbringen. Sie reisen selbst in den Urlaub, müssen sich nicht unbedingt unter viele Menschen begeben und sind nicht darauf angewiesen, offene Restaurants und Sehenswürdigkeiten zu finden.

Für den Fall, dass Feriengäste im Zusammenhang mit dem Coronavirus aufgrund höherer Gewalt an einer Reise nach Dänemark gehindert werden, hat die Mermaid Ferienhausvermietung (rechtliche Forderungen können hieraus nicht hergeleitet werden) eine Sonderregelung für Buchungen im Fall von höheren Gewalt beschlossen. Generell gilt, dass ich Ihnen keine Erstattung Ihres Mietpreises anbieten kann. Aus Kulanz möchte ich Ihnen allerdings folgende Lösungen anbieten:

1. Die Umbuchung des gleichen Ferienhauses ab einem anderen Zeitraum. Ihre bereits erfolgte Einzahlung (1. und 2. Rate) wird zu 100% dem neuen Vertrag gutgeschrieben.

2. Sie haben die Möglichkeit, für Ihre bereits erfolgte Einzahlung (1. und 2. Rate) einen Gutschein zu erhalten. Diesen können Sie dann zu einem späteren Zeitpunkt in 2020 oder 2021 für das gebuchte Ferienhaus einlösen.

Wenn Sie keine dieser Möglichkeiten wählen, kontaktieren Sie bitte Ihre eigene Versicherung, um bei dieser, um eine Erstattung zu bitten.

Alle Kunden erhalten auf Wunsch die Möglichkeit, den gebuchten Urlaub auf einen Zeitpunkt zu verschieben, zu dem sich die Situation wieder normalisiert hat. Sie erhalten das von Ihnen bereits gezahlte Geld also nicht zurück, sondern können den Betrag für einen anderen Reisezeitraum verwenden. Wichtig: Den Gutschein können Sie nur für das gebuchte Objekt einlösen und dies gilt nur für Buchungen, die wegen höherer Gewalt (Grenzschließung etc.) nicht durchgeführt werden können. Möchten Sie dieses Angebot nicht nutzen, gelten die AGB´s der Mermaid Ferienhausvermietung.

Bitte rufen Sie mich bei Fragen oder weitere Erläuterungen gerne an. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund.
Merete